Region Emmental
Banner BMX Bahn
Banner Emmeufer
Banner Photovoltaikanlage
Banner Schrebergärten
Bahnhof Rüdtligen-Alchenflüh
Autobahnüberdeckung
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Banner Spielplatz
 
 
Banner BMX Bahn
Banner BMX Bahn
BMX Bahn
1
Banner Emmeufer
Banner Emmeufer
Emmeufer
2
Banner Photovoltaikanlage
Banner Photovoltaikanlage
Photovoltaikanlage
3
Banner Schrebergärten
Banner Schrebergärten
Schrebergärten
4
Bahnhof Rüdtligen-Alchenflüh
Bahnhof Rüdtligen-Alchenflüh
Bahnhof Rüdtligen-Alchenflüh
5
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
6
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
7
Banner Spielplatz
Banner Spielplatz
Spielplatz Alchenflüh
8

Selber einen Roboter programmieren

05.02.2018

Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse aus Rüdtligen-Alchenflüh setzen sich mit der Programmierung von Lego-Robotern auseinander. Der praktische Anschauungsunterricht begeistert alle.

Heute werden in vielen verschiedenen Bereichen Roboter eingesetzt: Sie mähen den Rasen, saugen Staub und führen in Spitälern Operationen durch. Was genau zu tun ist, damit die Roboter fähig sind, solch komplexe Tätigkeiten auszuführen, erfahren die Sechstklässler von den drei Informatikstudenten Ramona Imhof, Jakob Schaerer und Severin Zumbrunn. Mit Hilfe des Computerprogramms Lego®Mindstorm setzen die Schüler Bausteine zusammen und geben dem Roboter damit das Tempo, die Fahrtrichtung und die Zeitdauer seiner Bewegungen vor. In Zweiergruppen bearbeiten sie Arbeitsaufträge mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad. Sind zu Beginn Programmierungen zum normalen Fahren auszuführen, werden die Bewegungen immer komplexer, bis der Roboter fähig ist, einen vorgegebenen Parcours zu fahren. Nimmt er nicht den geplanten Weg, muss die Programmierung korrigiert werden. In einem fortgeschrittenen Level programmieren die Schüler die Farbsensoren der Spielzeugroboter. So müssen diese zum Beispiel bei der roten Linie stoppen und bei der weissen Linie einen 30° Winkel ausführen.

Die Begeisterung bei den Sechstklässlern ist gross. Sie finden den Workshop mega cool. Einige empfinden das Programmieren als Herausforderung, sind aber stolz darauf, dass sie alle Level geschafft haben. Anderen Schülern gefällt, dass sie unmittelbar nach dem Programmieren überprüfen können, ob ihr Roboter tatsächlich die gewünschten Handlungen ausführt. Ist dies nicht der Fall, können sie selber Korrekturen vornehmen.

Ab dem Sommer 2018 wird mit der Umsetzung des Lehrplans 21 neu das Fach Medien und Informatik unterrichtet. Ziel der Studenten Imhof, Schaerer und Zumbrunn ist es, für Lehrkräfte Weiterbildungskurse in Robotik und Programmierung anzubieten, so dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler mit diesem spannenden Thema Erfahrungen sammeln können.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Rüdtligen-Alchenflüh
Jurastrasse 19
3422 Alchenflüh

034 447 40 50 Gemeindeschreiberei

034 447 40 60 Finanzverwaltung / AHV-Zweigstelle


Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Di-Do

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Fr

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr